Interforst: Latschbacher präsentiert GLM - Global Log Management: Rundholz-Kennzeichnung und Software ohne Initialkosten

Źródło:
PR-Anzeige Latschbacher GmbH
Oglądane:
1405
  • text size

Latschbacher

GLM - Global Log Management
INTERFORST
Halle B6, Stand 300

LATSCHBACHER bietet seit mehr als 50 Jahren Forstlogistiklösungen von der Holzernte bis zur Holzverarbeitung an. Mittlerweile werden derzeit rund 90 Mitarbeiter in 9 Niederlassungen weltweit beschäftigt, um laufend neue Produkte zur Marktreife zu bringen.

GLM: Die neue Logistikplattform für die weltweite Einzelstammverfolgung

Anbringen des Sigumat-PlättchensDas völlig einzigartige GLM - Global Log Management Konzept  präsentiert die LATSCHBACHER GmbH auf der Interforst, die vom 18.-22. Juli in München stattfindet. GLM ist ein ganzheitliches System, das die Einzelstammverfolgung für alle Art von Hölzern zu einem unschlagbaren Preis sicherstellt. Kunden erhalten nicht nur die weltweit vertriebenen Kennzeichnungsplaketten, sondern im Preis ist auch der Zugriff auf die dazugehörige Webplattform, auf der alle Daten (GPS, Durchmesser,…) zentral gespeichert werden, inbegriffen. Durch die eindeutige Nummer des Plättchens (jede Nummer wird weltweit nur einmal vergeben) kann jeder Stamm weltweit zugewiesen und mit der Software „getrackt“ werden. So wird der Materialfluss vom Wald bis zur verarbeitenden Industrie lückenlos aufgezeichnet.

Digitale Erfassung am Fällungsort möglich

Der Ablauf ist denkbar einfach. Direkt nach dem Fällen wird der Stamm mit den GLM-Plättchen gekennzeichnet. In weiterer Folge wird das Plättchen mittels Smartphone oder anderem Eingabegerät gescannt. Jetzt werden alle benötigen Daten zum Stamm und den Lieferanten erfasst in der dazugehörigen GLM-App erfasst. Diese Daten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert. Nun wird das Plättchen bei jedem Schritt im Logistikprozess gescannt. Dadurch werden die Daten automatisch in der Datenbank abgelegt und es entsteht eine einzigartige Historie für jeden einzelnen Stamm. So wird der Materialfluss des Holzes vollständig transparent und nachvollziehbar und man hat die jeweiligen Lagerstände stets im Blick.

Einfache Kontrolle durch Behörden

Es wird auch eine spezielle App für Behörden und Aufsichtsorgane zur Verfügung gestellt. Um zum Beispiel bei stichprobenartigen Kontrollen im Straßenverkehr einen unmittelbaren Herkunftsnachweis zu erhalten, müssen ausgewählte Stämme lediglich mit einem Lesegerät (z.B. Smartphone) gescannt werden. Die Kontrollorgane erhalten daraufhin unmittelbar Auskunft über Herkunft, Zieldestination und Daten zum Stamm selbst.

Software im Plättchenpreis enthalten

GLM StartseiteAuf der Onlineplattform (www.global-log-management.com) können dann Tabellen beliebig kombiniert, ausgewertet oder beispielsweise nach Excel exportiert werden. Es gibt viele Möglichkeiten der grafischen Darstellung. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Plattform durch Kundeninputs wächst und so jeder einzelne Nutzer von den laufenden Verbesserungen profitiert ohne dafür extra zahlen zu müssen, denn die gesamte Software ist bereits im Plättchenpreis enthalten.

Besuchen Sie uns auf der Interforst in München: 18.-22. Juli 2018, Halle B6, Stand 300!

Für weiterführende Informationen steht Ihnen LATSCHBACHER gerne zur Verfügung. Unter office@latschbacher.com können zusätzliche Informationen eingeholt werden.

Dipl. Ing. (FH) Rainer Gruber

Produktmanagement & Verkauf

LATSCHBACHER GmbH

Wstaw komentarz